Digitale Tools, Tipps & Tricks

Tipps und Tricks für Online Vorlesungen

Tipps und Tricks für Online Vorlesungen (1)

Studieren von zu Hause ist nicht immer einfach. Gerade die Online Vorlesungen fordern enorm viel Konzentration und vor allem Disziplin. Doch ihr seid nicht auf euch allein gestellt! Denn wir haben wir immer die ultimativsten Tipps und Tricks für Online Vorlesungen für euch herausgefunden und zusammengestellt!

Trick #1 – Die Vorteile von Videos nutzen

Du musst dir zur Vorbereitung auf die Univeranstaltung ein Vorlesungsvideo anschauen? Dann mach dir doch im gleichen Zug die Vorteile von Videos zu Nutze!

Hat der Dozent zum Beispiel etwas zu schnell erklärt oder du warst kurz abgelenkt? Dann ist das im Vergleich zur Live-Vorlesung gar kein Problem: Pausiere das Video, um dir selbst Zeit zum Nachdenken zu geben oder spul einfach kurz zurück und hör nochmal genauer rein. So verpasst du mit Sicherheit keine klausurrelevanten Infos mehr!

Außerdem kannst du die Unterbrechungen nutzen, um dir Notizen oder ganze Zusammenfassungen zu erstellen und dir so die Nachbereitung der Online-Vorlesung komplett sparen.

Vielleicht hast du auch ein ganz anderes Problem und dein/e Dozent:in spricht für deinen Geschmack etwas zu langsam oder du hast Zeitdruck. Dann schau unbedingt mal im Menü des Video-Players, denn die meisten bieten die Funktion, das Video in erhöhter Geschwindigkeit abzuspielen.

Damit sparst du dir mit Sicherheit die eine oder andere wertvolle Minute.

Übrigens: auch bei Youtube ist diese Funktion verfügbar. Schau einfach beim Zahnrad nach der Funktion ‚Wiedergabegeschwindigkeit‘.

Trick #2 – Youtube Transkript

Dein Dozent oder Lehrer hat dir aufgetragen, ein Youtube Video zu schauen? Du möchtest aber eigentlich nur die wichtigsten Punkte daraus erfahren, ohne das ganze Video angucken zu müssen?

Dafür kann das Youtube Transkript sehr nützlich sein! Dort kannst du alles nachlesen, was im Video gesagt wird. Du findest es hier:

Ein weiterer praktischer Tipp ist, dass ihr das Transkript auch nach Schlagworten durchsuchen könnt. Wenn euer Professor zum Beispiel eine bestimmte Frage zu dem Video gestellt hat, könnt ihr leicht nach den passenden Worten suchen. Nutzt dafür einfach die ganz normale Suchfunktion mit Strg + F. Im Transkript seht ihr das gesuchte Wort dann gelb markiert.

Trick #3 – Diktierfunktion in Word

Dein/e Dozent:in spricht in der heutigen Online Vorlesung über besonders wichtige Themen oder du bist gerade nicht so motiviert, dir Notizen zu einer Veranstaltung zu machen? Dann solltest du diese Funktion von Microsoft Word unbedingt ausprobieren!

In der Menüleiste ‚Start‘ solltest du ganz rechts den Button ‚Diktieren‘ finden.

Klicke ihn an, stell die Vorlesung etwas lauter und Tada: Word schreibt dir alles mit, was in der Vorlesung gesagt wird! So hast du die Transkript-Funktion von Youtube für deine ganz persönliche Vorlesung und hast alle wichtigen Infos von deinem Dozenten automatisch notiert!

Und, kanntet ihr schon einige dieser Tipps und Tricks für Online Vorlesungen oder habt sogar schon einen davon genutzt? Dann lasst uns gerne hier oder auf Social Media einen Kommentar da.

Wenn ihr darüber hinaus noch wissen möchtet, welche Tools euch euer Online Studium erleichtern werden, dann schaut auch gerne bei unserem Blogbeitrag dazu vorbei. Wir von Zetaritus freuen uns auf euer Feedback!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.